Grußwort

Prof. Dr. Stefan Wrobel,
Leiter des Fraunhofer IAIS

 

Am Fraunhofer IAIS ist uns die technisch-naturwissenschaftliche Förderung von Schülerinnen und Schülern seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen. Das Vermitteln grundlegender Kenntnisse in diesen Bereichen ist nicht nur essenziell zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses und damit des Wirtschaftsstandorts Deutschland, sondern auch, weil das Leben in unserer zunehmend digitalisierten Welt ein hohes Maß an Technik- und Medienkompetenz erfordert.

Um Kindern und Jugendlichen schon im Schulalter den Zugang zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu erleichtern, haben wir vor mehr als zehn Jahren die Initiative »Roberta – Lernen mit Robotern« ins Leben gerufen. Mit »Open Roberta« erweitern wir das Roberta-Konzept um spannende technologische Neuerungen und vereinfachen gleichzeitig die Handhabung im schulischen und außerschulischen Alltag. Allen Roberta-Schülerinnen, -Schülern und -Lehrkräften wünsche ich viel Spaß beim Programmieren mit »Open-Roberta«!


Prof. Dr. Stefan Wrobel

zurück